Lesbische Literatur und kreative Ratgeber mit Erlebnisfaktor: Bücher, Hörbücher, eBooks

2017

Neues Verlagsprogramm 2018

Den Butze Verlag gibt es nun schon 10 Jahre – und wir sind noch immer mit Herzblut dabei.

Mit dem neuen Jahr wird es eine große Veränderung hinsichtlich des Sortiments geben. Wir trennen uns von den schwulen Buch- & Hörbuchtiteln und konzentrieren uns nun auf lesbische & kreative Literatur. Außerdem wird ein neuer Schwerpunkt hinzukommen: Literatur von und für Hochsensible.

Für alle, die interessiert, was Hochsensibilität eigentlich ist und wie sich diese Hochsensivität äußern kann, empfehle ich u.a. den Eintrag bei Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hochsensibilität und die Webseite https://www.zartbesaitet.net

 

Falls dir einige Persönlichkeitsmerkmale »bekannt« vorkommen, dann mach doch gleich mal einen Online-Test z.B. hier: https://www.zartbesaitet.net/survey/site.php…

Unserer Erfahrung nach sind gerade kreative Menschen hochsensibel und auch einige unserer Autoren sind HSPs (Highly Sensitive Persons).

Wir freuen uns auf ein spannendes und kreatives 2018!

BUCHBERLIN 2017 – wir sind mit dabei!

MEET & GREET Am 25. und 26. November öffnet die BuchBerlin im Estrel Hotel & Congress Center direkt am S-Bahnhof Sonnenallee ihre Türen. Und wir sind mit dabei! Trefft Corinna Behrens, die Autorin unserer lesbischen, humorvoll-spirituellen, kriminalistischen Liebesgeschichte »Indianer im Kopf« und Sameena Jehanzeb, die Autorin von »BRÏN«, unserem phantastisch-skurrilen, spannenden und witzigen Fantasyroman. Corinna [...]

BRÏN – ein Buch entsteht

E.Ein Buch entstehen zu lassen ist eine spannende Sache. Es beginnt mit der Bearbeitung des Manuskripts und der Suche nach dem Buchtitel. Manchmal passt schon der Arbeitstitel, mit dem das Manuskript bei uns eingereicht wurde, wie Faust aufs Auge. Oft jedoch »entsteht« die Idee für den passenden Titel während der Arbeit mit der Autorin bzw. [...]