Lesbische Literatur und kreative Ratgeber mit Erlebnisfaktor: Bücher, Hörbücher, eBooks

Manuskript einsenden

Als Schriftsteller hat man sehr viel mit dem Schreiben zu tun und wünscht sich einen Verlag, der einem einen großen Teil der Arbeit abnimmt. Nicht jedes Werk „eignet“ sich als Buch, eBook oder Hörbuch – und es muss sich auch verkaufen lassen. Herauszufinden, ob Ihr Manuskript in unser Sortiment passt und ob es einen Markt dafür gäbe, ist unsere Aufgabe.

Was können Sie im Vorwege tun? Wie gestaltet sich der Ablauf?

  • Passt das?

    Bitte prüfen Sie hier, ob Ihr Werk in das von uns gesuchte Genre passt. Wenn ja, dann …

  • … machen Sie auf sich aufmerksam

    Schicken Sie uns Ihre Nachricht mit einer kurzen Zusammenfassung Ihres Manuskripts über unser Kontaktformular.

  • Antwort bekommen

    Wenn Sie uns mit Ihrer Kurzdarstellung neugierig gemacht haben, werden wir Sie um die Einsendung Ihres Exposés, Probekapitel und des Autorenfragebogens bitten.

  • Einschätzung

    Nach Überprüfung setzen wir uns mit Ihnen automatisch in Verbindung, fordern ggf. Ihr gesamtes Manuskript an und teilen Ihnen dann mit, ob wir Ihr Werk verlegen würden.

Wenn wir Sie um Ihr vollständiges Manuskript bitten

  • Senden Sie uns dieses bitte bevorzugt per E-Mail.
  • Bei Postsendungen legen Sie Ihrem Umschlag unbedingt Rückporto bei, damit wir Ihnen Ihr Manuskript gegebenenfalls zurücksenden können.
  • Der Butze Verlag übernimmt keine Haftung für eingesandte Manuskripte oder Datenträger.

Bei Postversand

schicken Sie Ihr Werk bitte an folgende Anschrift:

Butze Verlag
Lerchenweg 11
25436 Uetersen